Dieses Jahr kommt die Taas.fund Plattform Kepler, das Blooberg der Cryptowährungen

Kepler, eine cryptocurrency-Investitionsplattform ähnlich einem Bloomberg-Terminal, deckt das gesamte Spektrum des Investitionsprozesses ab, von Marktforschung, Due Diligence und Order Management bis hin zu Risikoexposition und Performance-Prognose. Kepler wird eine Reihe von Dienstleistungen für Krypto-Investoren anbieten, darunter Marktforschung, Analytik und Portfolio Management. Die Marktforschung umfasst ein Audit jeder Krypto-Währung und Token, einschließlich einer Messung seiner Wahrscheinlichkeit zum Erfolg, sowie ein umfangreicher Katalog von Nachrichtenartikeln, Blog-Posts und Meinungsstücken über den Blockchain-Raum. Als Teil der Analytik von Kepler wird TaaS quantitative Werkzeuge zur Verfügung stellen, die die Grundlagen und die technischen Vermögenswerte der digitalen Währungen untersuchen. Diese können Gehaltsgraphen, Preisperformance und Indizes, Volatilitätsmessung und Transaktionsvolumen beinhalten und sind so ausgelegt, dass sie den datengesteuerten Einblick in den Markt für KryptoWiderstand maximieren.
Kepler wird auch dazu beitragen, dass die Anleger individualisierte Ziele setzen und Risikobergrenzen und Leistungserwartungen definieren, um ihre Vermögenswerte zu verstehen. Die Plattform wird auch bei der Formulierung eines realistischen Zeitrahmens helfen, Investitionsziele zu erreichen und eine optimale Portfolioverteilung zu erreichen. Darüber hinaus untersucht Kepler die Liquidität der Vermögenswerte, um eine Reihe von Szenarien vorhersagen, von extremen Höhen zu Tiefen.